Edelknaben

Im Jahr 1955 wurde der Edelknabenzug (Pagenzug) zur Förderung der Delhovener Schützenjugend gegründet. Die Edelknaben, deren Platz sich vor der Königskutsche befindet, begleiten das jeweilige Königspaar.

Edelknaben
Der Pagenzug aus dem Gründungsjahr 1955
von links:
S.M. Maria & Johann Winkels, Pfarrer Freistätt, Heinz-Josef Schmitz, Peter Krey, Günter Kirberg, Hermann-Josef Pfennings,
Hans-Peter Fausten, Karl.Heinz Schillings, Dieter Kirberg, Peter-Josef Fischer, Kurth Thomas jun., Karl Fausten.


Seit August 1998 gehen erstmals zwei Damen als Betreuerinnen der Edelknaben im Schützenzug mit. Mit ihnen hat sich auch die Uniform der Edelknaben geändert. Seit 1998 gehen die Jungs nicht mehr in kurzer weißer Hose, sondern wie die Großen in langer schwarzer Hose.
Im August 1999 kamen eigene silbergraue Krawatten dazu und im August 2000 wurde die Uniform durch grüne Westen erweitert. So ist die Uniform fast komplett, es fehlt eigentlich nur noch das Emblem für die Westen.

Edelknaben

Hintere Reihe von links:
Betreuerin Anke Panitzke, Betreuerin Dagmar Ollig, Marcel Mohr, Vincent Schulze-Wischeler, Lars Bornträger, Henrik Venn, Leon Fischer, Jonas Gohlke, Betreuerin Helene Welter
Vordere Reihe von links:
Louis Fenkel, Ben Heppe, Julian Fischer, Gerrit Venn, Florian Dahmen, Finn Kessel, Niclas Mohr, Tobias Kessel, Jonathan Kleinen
Liegend:
Nico Kessel
Nicht auf dem Bild:
Nils Braun, Fabian Schreiber, Lukas Gödderz und Luke Fischer